Produkte

  • Polyethylene Glyeol 200

    Polyethylenglyeol 200

    Chemische Zusammensetzung: Ethylenoxidkondensat Typ: nichtionisch Spezifikation: PEG200, 300, 400, 600, 800, 1000, 1500, 2000, 3000, 4000, 6000, 8000 Hauptanwendungen: Orale Flüssigkeit Wird hauptsächlich für orale Lösungen und andere flüssige Lösungsmittel verwendet. Insbesondere hat es eine gute Solubilisierung für Propolis, das in Gesundheitsprodukten der Propolis-Serie enthalten ist, z. B. orales Propolis, Weichkapseln und so weiter. Verpackungsmethode: 50 kg Kunststofftrommel Haltbarkeit: Drei Jahre Qualitätsstandard: CP2015 Lagerung a ...
  • Polyethylene Glyeol 300 PEG 300

    Polyethylenglyeol 300 PEG 300

    Hauptanwendungen: Dieses Produkt ist ungiftig, nicht reizend und weist eine gute Wasserlöslichkeit, Verträglichkeit, Schmierung, Haftung und thermische Stabilität auf. Somit eignet sich die PEG-300-Serie zur Herstellung von Weichkapseln. Es hat eine breite Verträglichkeit mit einer Vielzahl von Lösungsmitteln, ist daher ein gutes Lösungsmittel und Lösungsvermittler und wird häufig in flüssigen Zubereitungen wie Lösung zum Einnehmen, Augentropfen usw. verwendet. Verpackungsmethode: 50 kg Kunststofftrommel Haltbarkeit: Drei Jahre Qualität Standard: CP2015 Lagerung und ...
  • PEG 4000 Polyethylene Glyeol 4000

    PEG 4000 Polyethylenglyeol 4000

    Hauptanwendung: Tabletten, Filmüberzüge, Pillen, Kapseln, Zäpfchen und so weiter. Als Herstellungsverfahren sind die Plastizität des Polyethylenglykols, seine Fähigkeit, die Fähigkeit der Tabletten zur Freisetzung von Arzneimitteln zu verbessern, sowie PEG (PEG4000 und PEG6000) mit einem hohen Molekulargewicht als Klebstoff zur Herstellung von Tabletten sehr nützlich. Das Polyethylenglykol hat eine glänzende und glatte Oberfläche und ist schwer zu beschädigen. Darüber hinaus können einige wenige PEGS (PEG4000 und PEG6000) mit hohem Molekulargewicht die Bindung verhindern ...
  • Polyethylene Glyeol 6000

    Polyethylenglyeol 6000

    Polyethylenglykol wird häufig in vielen pharmazeutischen Präparaten verwendet, wie Injektionen, topischen Präparaten, ophthalmischen Präparaten, oralen und rektalen Präparaten. Festes Polyethylenglykol kann mit flüssigem Polyethylenglykol versetzt werden, um die Viskosität für die topische Salbe einzustellen. Polyethylenglykolmischung kann als Zäpfchenmatrix verwendet werden; Wässrige Polyethylenglykollösung kann als Suspensionshilfe oder zur Einstellung der Viskosität anderer Suspensionsmedien verwendet werden; Polyethylenglykol und ...
  • Polyethylene Glyeol 1500

    Polyethylenglyeol 1500

    Hauptanwendungen: Salben, Zäpfchen, Creme. Aufgrund des höheren Schmelzpunkts und des breiten Bereichs wasserlöslicher Stoffe, die allein oder gemischt mit anderen Lösungsmitteln verwendet werden, kann das Polyethylenglykol 1000-4000 dazu beitragen, einen Schmelzpunktbereich zu erreichen, in dem Zeit und Ort der Einsparung den Anforderungen von Arzneimitteln und Wirkstoffen entsprechen physikalische Effekte. Die Reizung durch das PEG-Matrix-Zäpfchen ist geringer als die durch die herkömmliche Ölmatrix. Verpackungsmethode: 50 kg Kunststofftrommel Qualitätsstandard: CP2015 Haltbarkeit: Drei ...
  • Polyethylene Glyeol 1000

    Polyethylenglyeol 1000

    Hauptanwendungen: Salben, Zäpfchen, Creme. Die geeignete Mischung aus Polyethylenglykol hat eine bestimmte Pastenkonsistenz (wie die Mischung aus PEG300 und PEG1500 in gleicher Menge). Diese Eigenschaften sorgen für eine bessere Wasserlöslichkeit und eine gute Verträglichkeit mit anderen Arzneimitteln, sodass sie als Substratsalbe verwendet werden kann . Verpackungsmethode: 50 kg Kunststofftrommel Qualitätsstandard: CP2015 Haltbarkeit: Drei Jahre Lagerung und Transport: Dieses Produkt ist ungiftig, flammhemmend, als ...
  • PEG 600 Polyethylene Glyeol 600

    PEG 600 Polyethylenglyeol 600

    Hauptanwendungen: Das Molekulargewicht von Polyethylenglykol 600 ist größer als das von Polyethylenglykol 400, während die große Löslichkeit in Wasser im Vergleich zwischen ihnen geringer ist. Das Polyethylenglykol 400 ist eine Flüssigkeit und weist eine breite Verträglichkeit mit verschiedenen Lösungsmitteln auf. Daher ist es ein gutes Lösungsmittel und Lösungsvermittler und wird häufig in flüssigen Zubereitungen wie der Lösung zum Einnehmen, Augentropfen usw. verwendet. Wenn das Pflanzenöl nicht für ein Trägermaterial für einen Wirkstoff geeignet ist, ...
  • Polyethylene Glyeol 400

    Polyethylenglyeol 400

    Hauptanwendungen: Polyethylenglykol 400 eignet sich am besten zur Vorbereitung der Weichkapsel. Das Polyethylenglykol 400 ist eine Flüssigkeit und weist eine breite Verträglichkeit mit verschiedenen Lösungsmitteln auf. Daher ist es ein gutes Lösungsmittel und Lösungsvermittler und wird häufig in flüssigen Zubereitungen wie der Lösung zum Einnehmen, Augentropfen usw. verwendet. Wenn das Pflanzenöl nicht für ein Trägermaterial für einen Wirkstoff geeignet ist, ist das Polyethylenglykol das bevorzugte Ersatzmaterial, da das Polyethylenglykol ...